Einmal Pocahontas sein

Hallo Raketen,

letzten Sonntag war was los, ey. Wer schon eine Weile meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich extrem auf Sonntags-Open-Airs stehe. Könnte ich quasi jeden Tag machen. Mit meinen Freunden und den Rädern durch Leipzig cruisen, in der Sonne Cocktails trinken und zum Beat mitwippen. Da gibt’s echt schlimmeres.

IMG_0555

IMG_0556

Diesmal ging es zum Pow Wow in’s Täubchenthal. Wenn mich nicht alles täuscht, war ich jetzt das 3.Jahr in Folge dort. Diese Location allein ist immer Reise wert. So schön aufgebaut und mit viel Liebe zum Detail geschmückt. Mit sowas kriegt man mich ja.

IMG_0566 IMG_0567 IMG_0568

Was ist das Erste, was man macht, wenn man auf eine Party kommt? Genau. Es geht zur Bar.

„Einen Kirsch und einen Pfeffi, bitte!“ #säuftbeiuns

Die nächste Runde wurde in Ruhe auf der Dachterrasse getrunken. Ich hab’s mir in einem Liegestuhl bequem gemacht und wäre am liebsten nie wieder aufgestanden. Man bringe mir Nachschub!

IMG_0558 IMG_0563

Wir haben viel gelacht, getanzt, getrunken, gequatscht und neue Leute kennengelernt. Das Partyvolk war wirklich gut drauf – kann es sein, dass die Leipziger immer entspannter werden? Oder liegt das einfach nur an der Mischung aus Alkohol, Sommer und Open Air?

Und ich muss mir unbedingt für nächstes Jahr merken, mir auch ein paar bunte Federn in’s Haar zu stecken. Warum machen das eigentlich alle beim Pow Wow? Keine Ahnung. Aber ich will das auch. Ich will auch mal Pocahontas sein.

Und wenn man mal gerade nichts zu tun hatte, konnte man eine Runde schaukeln – wie geil ist das denn bitte?

IMG_0565

Ich fand es schade, dass es realtiv leer war. Das lag wohl daran, dass irgendwie überall in Leipzig was los war. Die Sets von Karotte & Co. haben mich jetzt auch nicht so mitgerissen. Aber das ist wohl Geschmackssache. Und kann es sein, dass die Anlage ziemlich leise war oder werde ich einfach nur alt und höre nicht mehr so gut? Deswegen habe ich mich einfach ganz nah neben die Box gestellt, dann ging’s.

IMG_0571

IMG_0572

Aber das Gesamtpaket hat gestimmt. Ich bin danach lächelnd mit meinem Rad nach Hause gefahren. So soll es sein.

Bis nächstes Jahr, Pow Wow!

 

vantastique Grüße

Eure Sophie