Was will DIE denn hier?

Hallo Raketen!

Ab jetzt blogge ich für Leipzigartig. Worüber ich da genau schreibe erfahrt ihr jetzt:

 

Ich bin die Neue! Und zwar heiße ich Sophie. Bin 26 Jahre jung und wohne im wunderschönen Leipzig.

IMG_5297

Nachdem wir uns nun wärmstens die Hände geschüttelt haben und die Förmlichkeiten abgearbeitet sind, kann’s ja endlich losgehen und ich erzähle euch was ich hier will, warum, weshalb, wie und überhaupt…

Machen wir uns nichts vor: ab jetzt geht’s hier rund.

Um es gekonnt nett zu umschreiben: Ich gehe gerne auf Partys.

Die Wahrheit ist: Jedes Wochenende eskaliere ich.

Ich gehe jetzt seit über 10 Jahren auf Partys. Angefangen hat alles im Schauhaus, Musicparc/Fun/Beatclub/Flash (wie viele Namen hatte diese Disco eigentlich? Unfassbar!), Pflaumenbaum und Alpenmax. Das waren noch Zeiten…

Mit 14 war der Endgegner der Türsteher. Contenance bewahren, nett lächeln und schnell vorbeihuschen. Hat fast immer geklappt, also wurde das bis zur Volljährigkeit so praktiziert. Jetzt wäre ich manchmal froh, wenn mich jemand nach dem Ausweis fragen würde.

Mit dem 18. Geburtstag ging es dann richtig los. Bye, bye Teenie-Discos. Ich bin jetzt groß und darf in richtige Clubs. Hallo Yard Club, Velvet, Tille und viele, viele Underground-Technopartys.

IMG_8234

Ich war schon im Velvet als es noch kein Schickimicki Club war, ich war schon im Eventpalast als er noch Volkspalast hieß. Und damals gab es noch das Bounce, die Buddha Art Gallery, das 10er und an das L1 war noch nicht zu denken.

Ihr seht also – ich bin ziemlich partyerprobt. Es gibt in und um Leipzig wahrscheinlich keinen Club in dem ich noch nicht war. Bei StudiVZ gab es früher so einen „addicted-to-party-Button“ – den könnte man mir quasi auf die Stirn kleben, wenn er nicht so unfassbar uncool wäre – damals wie heute.

Und warum erzähle ich euch das alles? Weil meine Partyzeit noch nicht vorbei ist und ich euch in Zukunft davon berichten werde. Ich mache die Clubs, Bars, Open-Airs, Konzerte und Events unsicher und wenn ich mich mal von dem ganzen Partystress erholen will, dann fahre ich mit dem Rad an den Cossi, setze mich mit meinen Freunden auf die Karli oder an die Elster im Clara-Park und euch nehme ich quasi mit …

Na das kann ja aufregend werden! Und ab geht die Luzie…

Ich freue mich auf eine tolle Zeit mit euch!

vantastique Grüße

Sophie